Moin! Herzlich Willkommen auf meiner Webseite.
Und wenn Sie das erste Mal hier sind, haben Sie hoffentlich etwas Zeit dabei. Man sagte mir, das brauch man hier. Ich wünsche trotzdem einen netten Aufenthalt!

Schwester Pester

Letzte Änderung am
26.07.2017 bei "Home".
Sie sind Besucher Nr.:
98405


⁎ ⁎ ⁎  Neuigkeiten  ⁎ ⁎ ⁎


19. Juli 2017

Wissenschaftliche Abhandlungen
zu einem hochkomplizierten Thema.

Das Lesbikon:

(mit Psycho-Test!)
03. Februar 2017

Kinder-Brustpanzer für Herkules?!?
Wer hat Dwayne Johnson so angezogen?


Ich musste wirklich lachen, als ich den Berg von Mann in diesem niedlichen Mini-Muskelpanzer gesehen hab und dachte, das soll wohl so sein, konnte aber im Web nichts dazu finden.
Der Film selbst bietet auch keinerlei Erklärung und ich frage mich: Ist niemandem in der Filmcrew dieser Fauxpas aufgefallen? Nicht mal Herrn Johnson selbst?

Falls Ihr in Hollywood neue Kostümberater braucht, ich tät mich überreden lassen.


04. September 2016

Aus eigenem Interesse, bitte ich an meiner "blau-rot"-Umfrage teilzunehmen. Es geht dabei um Farben und ich frage dabei keinerlei persönliche Daten ab.
15. Juli 2016

Hier ein sehr gut recherchierter Beitrag darüber, dass

WIKIPEDIA

NICHT politisch neutral / fair agiert und stark an Meinungsbildung zu Gunsten der einen und zu Ungunsten der anderen interessiert ist.

9. Dezember 2015

Blutegel?!?

Buuäääääks ... pfui deivel ...
hau mir ab mit dem Zeich! is ja eklig!!! Bah!

Wer trotzdem gucken will -->
Fräulein Ramona hat mir erlaubt, ihr posierliches Haustier-Video online zu stellen
8. Dezember 2015

Der Weihnachtskalender!

Okay ... das war vielleicht ein klein wenig übertrieben.
Der hat auch echt viel Arbeit gemacht.
Dafür hält er wahscheinlich aber für 50 Jahre, wie man meinte.

Schleifen gebunden, diese um bunten Schlübbergummi geknotet, das dann um Pappschachteln gezogen und diese auf eine Hartfaserplatte geschraubt ... klingt einfach, kamen aber noch etliche Schritte dazwischen.
1. November 2015

Häkeln lernen hat schon so seine Vorteile:

Die Nylonhülle meines Fahradschlosses wurde mürbe, riss auf und die nackte Kette schlug ständig laut gegen den Rahmen.
Nun hab ich der Kette einen neuen, weichen Mantel gehäkelt aus 3mm dickem Paracord. Dürfte eine Weile halten und man hört nix mehr
31. August 2015

ok. ich denk, jetzt isses fertig: Neues Design!
13. August 2015
Nein, nein, du bist richtig!
Das Design dieser Seite ist nur anders. Neu quasi.
Es soll nicht alternativ künstlerisch wirken. Ich hatte nur nach 50.000 Überlegungen die Schnauze voll und habs irgendwie dahin gekackt. Der Plan ist, es nochmal irgendwie anders und schöner zu machen. Nur muss das jetzt erstmal vom Tisch und dafür einfach irgendwie aussehen. Punkt.
21. Juli 2015

Urlaubsbewässerung

Hält bei meiner Wasserpalme für etwa 11 Tage
(sie braucht etwa 400ml täglich).
Trinkt die Palme, sinkt die Wasseroberfläche irgendwann unter das Schlauchende. So kann die Flasche Luft ziehen und Wasser raus lassen, bis das Schlauchende wieder unter Wasser liegt.
Es verdunstet wenig, die Pflanze bekommt Schluck für Schluck nicht mehr als sie braucht und die Bewässerung ist mobil (Flaschen an einem Fahrradständer).
15. Februar 2015

geheime Verschlusssache!

Dass das ganze Rumgeperle mal dermaßen feinmechanisch wird und ich deswegen 3D-Modelling lerne, hätt ich nicht unbedingt gedacht.

Das Problem ist, es gibt keine Verschlüsse für mehrere Armbänder, die man auch ma auswechseln kann. Es gibt nur -->
Wenn einem davon nur ein Teilband nicht mehr gefällt,
oder man eins austauschen will, muss man das Betreffende zerstören, da die Stege fest verbunden sind und man nix auf- od. abfädeln kann. Ich will lieber herausnehmbare Stege und ein besseres Format. Also erstma n Kopp machen, was da so geht ...

... dann durch die Baumärkte shoppen. Dort enden die kleinsten Schrauben aber schon bei M3! Also bei Amazon/Ebay shoppen. Aber aus Schrauben alleine wird halt auch nix! ... nochma hingesetzt, gehofft, es falle eine mobile Gießerei vom Himmel od. zumindest eine kleine Schmiede ... kam nix!

*BLING* Idee! es gibt 3D-Drucker!!!
und Firmen, die sich mit Drucken beauftragen lassen. Ich musste nur eine 3D-Vorlage erstellen :o)
Freecad runtergeladen, dem netten Youtube-Tutorial-Menschen über die Schulter geschaut und die ersten Modelle (zer-) modelliert. Das Endergebnis:


Bei som Anbieter hochgeladen, und festgestellt ... für eins müsste ich etwa 20,- € löhnen .... puh. Weiter gesucht, aber wesentlich weniger wird es inkl. Porto leider kaum.
Vorerst umsonst modelliert...

Ok. zurück besonnen: ich brauch ne Art Bügel, dann kann ich mit dem ganzen Schräubchen und Uhrensteg-Zeuch ja evtl. doch was anfangen. Das wurde es dann auch:

    eine Art Knebelverschluss:

  • ein Stück von nem rechteckigen Alu-Rohr
  • eine M1,6 Schraube + Mutter
  • ein Stück dünnes Messingrohr
  • ein Stück dünne Alustange
  • winzige Bohrer (0,8 bis ca. 3mm)
  • Federstege von Uhrenarmbändern + Besteck
  • diverse Schlüsselfeilen, Akkuschrauber und Zeuch
  • Material (Strick od. Nylon) für ne Schlaufe

... gesägt, gebohrt, gefeilt, gefeilt, gefeilt ... et voila!
Das Endergebnis:


oder etwas anders:
mit Schrauben statt Federstegen und längererer Schlaufe für größerem Abstand:
Nur leider brauche ich dafür seeeeeeeeehr viel Zeit und Geduld.
Und son 3D-Drucker ist schon wirklich ne feine Sache! Jemand meinte, sowas kann man sich auch selber bauen. Ich überlege noch.
Aber eigentlich wollte ich nur perlen ...
31. Dezember 2014




Licht aus

Stern tot

Weihnachten vorbei


jetz is Silvester!

28. Dezember 2014
schon wieder neue Armbänders ...
26. Oktober 2014
Manchmal braucht es Sachen, die definitiv Spaß machen.
Wenns mal nicht so läuft, wie man will, muss was Einfaches, Schönes aber kompliziert Anmutendes her, das man gut bewältigen kann.
Ich perle!
... popel und knipper mit Schnur, Leder, Perlen und Ösen rum, bis irgendwas bei rauskommt.

und weil es mir ein wenig peinlich ist, bestelle ich den Tüddelkram unter meinem Pseudonym ...
31. August 2014
Ulrike und Simone - eine Knastgeschichte.
11. August 2014
MEINS ... und so, wie ich es will.

Ich muss Werbung machen:
bei Stein-Bikes in Chemnitz in Auftrag gegeben. Und tatsächlich nicht teurer, als von der Stange gekauft. Nur eben tatsächlich genau nach meinen Vorstellungen. Etwa 14 Tage Bauzeit.

20. Juli 2014
die deutsche Sprache ist nicht immer leicht:

"Ich hab eine ominöse Beule am Hinterkopf und keine Ahnung wo die herkommt.
Da bin ich heut morgen mit Kopfschmerzen aufgewacht, weil mein Kopf aufm Rücken lag ... also nicht auf meinem Rücken, sondern ich lag auf meinem Hinterkopf ... also nicht komplett. Mein Hinterkopf lag in meinem Kissen! ... mit mir ... also ich zusammen mit meinem Kopf!..."
24. Dezember 2013
ein Corel Draw Tutorial
zur Gestaltung einer Kerze.
10. November 2013
Ein neues Cover
Ray Lamontagne - Empty
19. Juli 2013
Erkenntnis:

Wer Ehrlichkeit für sein Ansehen opfert, verliert mehr Ansehen als er gewinnt.
Wer sein Ansehen für Ehrlichkeit opfert, gewinnt mehr Ansehen als er verliert.
27. Mai 2013
So ist das, wenn man in der Nähe einer Kneipe wohnt,
in die sich gern mal kleine Möchtegern-Anarchisten verirren, die sich mittwochnachts vor Langeweile und Hirnvakuum voll laufen lassen
und sich dann gern Mutproben hingeben, die beweisen, dass sie in der Lage sind, grunzend auf Gegenstände zu steigen und sogar darauf zu springen.
... ui ui ui - krass, Alter!
23. Mai 2013
Entstehung eines Ölbildes in Zeitraffer
9 Stunden in 5 Minuten

1. April 2013
Erkenntnis des Tages ... nein, der Woche ... des Monats ... des Quartals: ich bin mein eigenes Kryptonid, ums mal unbemüht kryptisch auszudrücken ... dafür reichts grad noch ... Bei Paula Cole hats noch zu nem wunderbaren Song gereicht ... Schande über sie!
6. Januar 2013
Im Zuge einer Kalender-Gestaltung für 2013, hab ich nochmal die ganzen USA-Fotos durchgekramt und die Crème de la Crème in dem Urlaubsrückblick ergänzt.

Hier also nochmal
die reichere Zusammenfassung: USA-Rückblick

und hier zum Reisetagbuch: Reisetagebuch
24. November 2012
Hatte letztens geträumt, dass ich zu meinen Eltern gefahren bin.
Mit meinem Holzroller!
Ich hatte ja kein Auto, also dachte ich, ich nehm den Roller. Hab mir meinen Fahrradhelm aufgesetzt und bin los.
Rauf auf die B95. Hatte auch nen Affenzahn drauf.
Dann kam ne Polizeikontrolle.
Die winkten mich raus, weil ich zu schnell war ... nein ... andere, weil DIE zu schnell waren. Ich dachte mir nur "Hat mein Roller überhaupt TÜV? Ist der insgesamt verkehrssicher? " Also fuhr ich flux auf den Fußweg, vor deren Augen, als ob ich niiiieee auf der Straße war und wollte meinen Roller an der Kontrolle vorbei schieben.
Aber da kam schon der Polizist auf mich zu und meinte, dass mir sicherlich klar ist, dass das wahrscheinlich nicht zulässig ist. Und ich redete mich raus, dass mein Roller echt gut in Schuß sei und ich nur n kurzes Stück ... und so. Und dann war der Traum leider zu ende.
16. August 2012
die Urlaubsplanung ist nun fast durch.
Es wird eine Mietwagentour durch den Westen der USA.
Genauer: von Las Vegas, durchs Death Valley nach Reno, zum Pazifik, San Francisco, Los Angeles und wieder zurück nach Las Vegas.
vom 4. bis 18. September.

Mehr gibts dann auf Steffis Reisetagebuch
8. Mai 2012
Adele "Turning Tables" - mein Cover auf Youtube
6. Mai 2012
Autofahren könnte geil sein, wenn nur nicht immer die erschrockenen Gesichter der anderen wären...

Zitat Steffi - zur nicht ganz ruckelfreien Fahrweise:
"Yeah - Spasting in the car"
10. April 2012
Suche eine Rückgängig-Taste für Selbst-Sabotierer, biete eine große Klappe. Ein Päckchen Senf könnt ich auch noch beilegen. Alternativ würd ich auch Taktgefühl nehmen, das dann aber doppelt!
Angebote bitte an: fragil-brutal@maso-e.v.com
12. Februar 2012
Erkenntnis der Woche:
          Kinder sind so unschuldig wie die Natur, und die Natur ist nicht nett.
15. Januar 2012
Amy Winehouseses "Valerie"
von mir gesungen + gespielt auf Youtube
30. Oktober 2011
aktuelles Lieblingszitat, von Steffi V.:
          "Beutel am Lenker sorgt für Geschlenker!"
9. Oktober 2011
Allen, die glauben sich "gesund" zu ernähren,
oder meinen, es falsch zu machen, sei dieses Buch wärmstens ans Herz gelegt, das trendartig aufkommende Ernährungsempfehlungen und Schreckensmeldungen zur Volksgesundheit näher unter die Lupe nimmt.

Wer mit Papier erstmal nicht soviel anfangen will, hier die Webseite zum Buch: www.lizenz-zum-essen.de
10. September 2011
Meine Coverversion "I do" von Lisa Loeb auf Youtube

Hab als weitere Tonspuren 2 Stimmen eingesungen, auf die Gitarre jezupft und aufe Bongo einjeschlaahn.
Kiekste hier:
19. August 2011
aktuelles Lieblingszitat, von C. A.:
          "Konifere - Das ist doch einer, der auf irgend nem Gebiet ein totaler Spezialist ist."  
Februar 2011
Das Pistazien Eis - endlich im Einzelhandel und unglaublich lecker!

Fast habe ich mich damit abgefunden, Pistazieneis nur im arabischen Ausland einkaufen zu können als sich der Lidl-Himmel auftat und mich mit diesem Produkt beglückte...

Unglaublich aber wahr! Es ist cremig, intensiv und beinhaltet auch noch gehackte Pistazien! Was will man mehr?!?
Dagegen kann das billig mit Pflanzenfett produzierte Pistazien-Vanille-Eis von Langnese Cremissimo einpacken!
Von diesem Sahne-Pistazien-Eis von Gelatelli hingegen, kann man kaum mehr die Finger lassen.
Nebenbei: als Stileis gibts das auch.
Unbedingt probieren!
Und hier ein Bild aus der Rubrik:
"Mein brauner Daumen und ich"



Die Wasserpalme

Ich wollte mich wirklich drum kümmern, sonst hätt ich mir die Bezeichnung auch nicht gemerkt!
Inzwischen gehts ihr auch wieder gut und ich musste der vielen, neuen Triebe wegen, umtopfen. Es hat wohl nur Licht gefehlt.
der Nebenjob meiner Katze

Handballenablage HILDE

Verkäufer:schwester-p. (9)
Aktuelles Gebot:12,- €
Angebotsende:13.08.2007
Versandkosten:

6,90 €
versicht. Versand
Artikelzustand:gebraucht
Höchstbietender:urbanicus

Sie bieten auf eine praktische Handballen-Ablage Modell HILDE in schwarz/weiß für Tastaturen aller Hersteller.
Kaum benutzt! Zugreifen!

Manchmal erreicht uns durch all die Kälte in unserer Welt ein hoffnungsvoller Lichtstrahl der Natur, um uns an tiefes Vertrauen und ein harmonisches Miteinander zu erinnern.
Oder einfach nur daran, dass die bessere Hälfte mal wieder zu viel gesoffen hat und nich mehr allein nach Hause findet.

Herr Adebar ist auch gerührt.


Haftungsausschluss:
Hinsichtlich der Verbindungen ("Links") zu anderen Websites erkläre ich ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten habe und mir diese Inhalte nicht zu eigen mache.
Diese Erklärung gilt für alle auf dieser, meiner privaten Website angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei meiner Website angemeldeten Banner und Links führen.

© 2003 Schwester Pester